anbringen von Bleifolie


Mit unserem Babolat Racket - Diagnostic - Center (RDC) haben wir die Möglichkeit, das Gewicht, die Bespannungshärte, den Balancepunkt, die Rahmenhärte sowie das dynamische Schwunggewicht (Swing-Index) Ihres Schlägers zu ermitteln. Auf der Basis dieser Werte und einer ausführlichen Analyse Ihrer Spielweise ist es uns möglich, Ihren Schläger exakt auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden (Kopflastigkeit, Gewicht, Ausgewogenheit etc.). Außerdem können wir mit unserer speziellen Grifffolie Ihre Griffstärke vergrößern bzw. bei Headschlägern durch Griffschalenwechsel individuell anpassen.

Mit speziellen Bleigewichten sind wir in der Lage, Ihnen mehrere wertgenaue Schläger anzupassen. So können Sie im Match auf genau gleiche Rackets zurückgreifen.

Nutzen Sie unseren professionellen Racket-Tuning-Service, um von den Vorteilen eines perfekt abgestimmten Schlägers zu profitieren.

Am Beispiel von Roger Federer sieht man, wie es gemacht wird. Sein Schläger hat ein handelsübliches Gewicht von 339 g ohne Saite. Nach dem Tuning wiegt sein Schläger mit Saite und Overgrip 375 g. Während der Sandplatzsaison lässt er sogar noch zusätzlich 5 g in den Schlägerkopf kleben, um ihn kopflastiger zu machen. Dadurch kann er deutlich mehr Topspin auf den Ball übertragen.